top of page
Beitrag: Blog2_Post

Lampion-Bastelei

Ich bin wohl im Lampionfieber…. und an dieser schönen Anleitung kam ich nicht vorbei, die musste einfach ausprobiert werden. Wozu gibt’s denn sonst das schöne zweiseitige Papier von Alexandra Renke. Aufgehübscht habe ich das ganze noch mit feinen goldenen geglimmerten Linien die ich mit den neuen Stanzen erzeugt habe. Auf manchen Fotos sieht man es ganz gut!

Die Lampions kann man noch in der Größe und in der Anzahl der Abteile variieren, probiert es doch mal aus. Ist ein bißchen kniffelig aber es geht. Den Großen habe ich mit dem Tacker zusammengebaut, wie auch in der Anleitung beschrieben und den Kleinen habe ich mit Heißkleber probiert. Geht beides!!

Produktlinks:









Comments


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png