top of page
Beitrag: Blog2_Post

BlogHop Dezember "Mary-Jane´s Weihnachtskarten Challenge"

Die liebe Mary Jane hat zu einem Weihnachtskarten Challenge Blog Hop aufgerufen


Eine Weihnachtskarten Challenge? im Dezember? Nichts leichter als das. Dachte ich. Aber irgendwie hab ich wohl doch das Kleingedruckte überlesen.


Die Challenge lautete:

  •  ... keine neuen Papierbögen anschneiden -

  •  "altes" verbrauchen,

  •  nur Stempel, Stanzen, Folder und Zeug aus dem Fundus benutzen,

  • Embellie-Kisten mit Stanzteilen, Stickern, Bändern, Texten, Brads

  •  und vielem anderen Schnickschnack leeren ...

Und ich habe nichts von diesen Dingen mit einfliessen lassen. Oh man! Thema total verfehlt.


  • NEUES PAPIER angeschnitten

  • NEUES STEMPELKISSEN ausprobiert

  • keine RESTE aus den Kisten verbraucht

  • und allerhöchsten ein bißchen altes embossing Glitzer Puder verbraucht.


2024 kann ja mit mir und dem Monats-BlogHop nur besser werden. :)


Naja gut, wir ignorieren jetzt mal den kläglichen Versuch einer Entschuldigung und widmen uns dem Kärtchen.


Für meine Glitzerhäuserreihe habe ich mir eine kleine Häuserreihe mit weiß gestempelt und weil sie doch nicht so meega weiß geworden sind habe ich sie mit einem Glitzer embossing Pulver noch embossed. Und ich find den Effekt richtig schön. Die Häuschen bleiben zart im Hintergrund und dazu kommen die Stanzen besser zur Geltung.


Was meint ihr?


Die Karte wird bald nach Hannover gehen zu einer lieben Freundin von mir.

Ich bin eh gerade schon schwer am Karten schreiben. Am Anfang habe ich immer den Berg an Karten vor mir die ich schreiben will und dann muss ich mich einmal überwinden und anfangen. Dann flutscht es aber. Jedes Jahr das Gleiche mit mir. :)


Schreibt ihr noch Weihnachtskarten?


BlogHop; Weihnachtskarten; Karten basteln

BlogHop; Weihnachtskarten; Karten basteln

BlogHop; Weihnachtskarten; Karten basteln

BlogHop; Weihnachtskarten; Karten basteln

Falls ihr noch mehr Inspirationen zu Weihnachtskarten möchtet, diesmal aber nach Challenge Regeln, hüpft doch liebend gerne weiter zu folgenden talentierten Mädels:


Angela - hier seid ihr gerade


Ich wünsch allen BlogHop Besuchern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch denn BlogHop-Technisch geht es dann im neuen Jahr weiter.


Eure Angi

Comments


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png