top of page
Beitrag: Blog2_Post

Weihnachtsstanzen meets Babykarten

„Weihnachtsstanzen meets Babykarten“ Noch nicht die Weihnachtsstanzen wegpacken, die kann man teilweise noch sehr gut für Babykarten zweckentfremden. Wie das geht zeige ich euch in meinem neuen YOUTUBE Video.

Ich mache mit euch tolle Hintergründe ganz easy mit den Magicals und gestalte mit euch zwei Karten, eine für Mädels und eine für Jungs. Ein Prinzip zwei unterschiedliche Karten.

Schließlich bin ich euch nach der Männerkarte oder Babykarte Umfrage auf Instagram noch eine Babykarte schuldig! 🙂

Das Prinzip mit dem Cut-out als Hintergrund hatte ich Letztens schon mal gezeigt und es hat euch so gut gefallen das ich es unbedingt nochmal machen wollte.

Und….. seid ihr immer noch Team Männerkarte? 😉

Produktlinks:

Magicals, genau die, die ich verwendet habe sind leider ausverkauft aber es gibt eine riesen-Auswahl


Alle anderen Stanzen die ich hier nicht gelistet habe gibt es leider auch nicht mehr aber dafür hat Alexandra Renke eine Meega Auswahl.







Comentarios


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png