top of page
Beitrag: Blog2_Post

Washi Love

Wer sagt das man die schönen „Frames“ Stempel und Washis von Alexandra Renke nicht auch mal für ein Layout hernehmen kann. Mit den „Frames“ habe ich mit Masking Technik den Hintergrund gestaltet. Wie das geht erkläre ich weiter unten. Die Blumen auf dem tollen Washi habe ich ausgeschnitten, noch mit etwas Aquarell gekleckst und dann einfach munter weitergemacht. Was meint ihr?






Hier erkläre ich euch wie die Masking Technik funktioniert. Sie ist wirklich simple. Ich stempel den Rahmen einmal auf mein Layout und ein zweites Mal auf ein Reststück Papier. Aus dem Reststück schneide ich den Rahmen aus und klebe ihn mit etwas Washi auf den gleichen Rahmen auf meinem Layout. So bleibt der Rahmen weiß obwohl ich mit Aquarell darüber kleckse. Im obereren Bild seht ihr die Rahmen noch abgedeckt, im Unteren seht ihr das fertige Bild mit den weißen Rahmen.


Opmerkingen


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png