top of page
Beitrag: Blog2_Post

Dots Dots Dots

Wenn die Idee dich von hinten anspringt :)


Gott Sei Dank hatte ich genug und satt an Enamel dots im Haus. Ich habe mir zwei der neuen Cut Out Stanzen genommen und losgelegt. gut, es dauert ein bißchen aber man muss dabei nicht viel denken. Ist doch auch mal schön. :)


Um die Outlines also die Umrisslinie zu behalten, habe ich direkt nach dem Stanzen von der Rückseite die Outline vorsichtig an der Kante mit Washi oder Tesa festgeklebt. So lassen sich die inneren Teile herauslösen ohne das alles rausfällt.


Dabei ist Washi etwas geschickter weil das glänzende Tesa etwas durchschimmert.


Dann habe ich mir mit einem Bleistift grob skizziert wo die Dots überall hinmüssen und dann frei Schnauze losgelegt.


Das macht echt Spaß und den Effekt finde ich toll. Probiert es doch mal aus.


Und vergesst heute nicht auf Insta vorbeizuschauen denn dort gibt es heute viele Ideen zu Enamel dots vom Design Team.

Eure Angi


Zutaten


Weihnachtskarten, Karten, Christmas


Weihnachtskarten, Karten, Christmas

Weihnachtskarten, Karten, Christmas

Weihnachtskarten, Karten, Christmas

Weihnachtskarten, Karten, Christmas

Comentários


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png