top of page
Beitrag: Blog2_Post

Zu viel vom Federvieh

Da ich von meinem letzten Federkranz noch eine Handvoll übrig hatte habe ich mir zwei Kerzen gegossen und die mit den restlichen Federn verziert.


Hier wird ja nix weggeschmissen ne. :)


Wenn ihr jetzt fragt welches Kerzenwachs ich genommen habe.... muss ich euch leider enttäuschen denn das ist leider nicht so gut zum gießen. Es zieht sich nach dem Trocknen stark zusammen und man muss nacharbeiten also werd' ich euch das mal lieber nicht verlinken. ;)


Aber zurück zum Federvieh, das schöne knitterige Japanpapier aus der Papierbox habe ich gleich mitverwendet denn es passte nämlich äußerst gut zu den restlichen Federn.


Dann noch ein paar frühlingshafte Etiketten und fertig ist das kleine Mitbringsel.


Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!

Eure Angi


Zutaten:










Comments


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png
SCH102_20_Logo_Kleckse_RGB300dpi.png

Werbung und Kooperationen

IMG-20240101-WA0050.jpg