top of page
Beitrag: Blog2_Post

Veganer Osterkranz

Für diesen Kranz mussten allerhöchstens mal meine Finger leiden. Denn Heißkleber ist schon ganz schön heiß. :) Hühnchen sind dafür nicht ums Leben gekommen.


Trotz des Aufwands mit dem Ausstanzen und Aufkleben find ich hat es sich auf alle Fälle gelohnt.


Er gefällt mir richtig gut und ist so geworden wie ich mir das gewünscht hatte. Diesmal wollte ich das eher schlicht. Bisher hab ich mich immer wieder gescheut Kränze aus Papier zu machen weil unsere Haustüre nicht überdacht ist. Aber seit ein paar Wochen hängt ein Kranz aus Papier draußen und er macht sich hervorragend.


Jetzt gibt es kein Halten mehr. :)


Kommt gut in die Woche

Eure Angi


Zutaten:

Deko Styroporeier


Comments


[Werbung]

Auf meinem Blog mache ich aktuell Werbung Alexandra Renke. Dafür erhalte ich die Materialien kostenfrei. Alle anderen Markennennungen oder Verlinkungen sind völlig unbeauftragt und die Produkte auch selbst bezahlt. Verlinkungen zur Erlebniswelt von Alexandra Renke sind sogenannte Affiliate Links. Wird über diesen Link in der Erlebniswelt eingekauft bekomme ich eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Möchtest du mir etwas zurückgeben bei deiner Bestellung bei Alexandra Renke kannst du im Kassenbereich den Code ANWET eingeben. Der funktioniert genauso wie die Affiliate Links. Ich danke dir!

Engelbild Blog.png
SCH102_20_Logo_Kleckse_RGB300dpi.png

Werbung und Kooperationen

IMG-20240101-WA0050.jpg
SCH102_20_Logo_Kleckse_RGB300dpi.png

Hier dreht sich alles um meine Projekte aus Papier und Pappe - auch Stoff ist manchmal mit dabei. Die Abwechslung macht es aus. Von Türkränzen, Büchern, Schachteln und Plotterideen ist alles mit dabei. Lass dich inspirieren und schau dich um. Wenn du Fragen hast schreibe mir doch einfach eine Mail an